An Tankstellen häuft sich immer mehr das Problem, dass man sein Auto mit dem falschen Kraftstoff betankt hat. Dabei wird Diesel mit Benzin, Benzin mit Diesel oder Normal mit Super verwechselt.

Was tun wenn ich falsch getankt habe?

Auswirkungen von falsch getanktem Kraftstoff sind weitreichend und ziehen teure Reparaturen nach sich, sofern der Fehler nicht bemerkt und diese falsch betankten Fahrzeuge weiter betrieben werden. Erforderliche Maßnahmen sind wie folgt zu unterscheiden und vorzunehmen:

Benzin statt Diesel getankt

  • Auch bei kleiner Menge falschem Sprit darf das Fahrzeug nicht gestartet, beziehungsweise muss sofort ausgeschaltet werden.
  • Bei älteren Dieselfahrzeugen (Wirbel- oder Vorkammerdiesel, nicht Einspritzer) sind wenige Liter Benzinkraftstoff für diese Fahrzeuge meist nicht schädlich. Eine Prüfung ist mit der Bedienungsanleitung vorzunehmen.
  • Bei Common-Rail- und Pump-Düse-Motoren (ab ca. Jahr 2000) auf keinen Fall Fahrzeug starten! Bei nicht gestartetem Fahrzeug reicht in der Regel das Abpumpen des Tanks. Bei gestartetem Fahrzeug muss gegebenenfalls das komplette Einspritzsystem getauscht werden.
  • Im Winter darf bei modernen Fahrzeugen keines Falls Benzinkraftstoff als Frostschutzmittel dem Dieseltank beigemischt werden. Vorgehen nach Bedienungsanleitung!

Diesel statt Benzin getankt

  • Auch bei einer Kleinmenge von falschem Sprit den Motor keines Falls anlassen, beziehungsweise sofort ausschalten.
  • Prüfung der Bedienungsanleitung, ggf. Herstellerwerkstatt anrufen.
  • Gegebenenfalls kann unter wiederholtem Tanken von korrektem Kraftstoff vorsichtig weitergefahren werden, Schäden an der Einspritzanlage sind nicht auszuschließen.
  • Abpumpen des Tanks ist häufig dennoch erforderlich.

Normal statt Super getankt

  • Motor abstellen, Bedienungsanleitung prüfen.
  • Meist muss der Tank nicht abgepumpt werden, sofern der Motor nicht allzu hoch belastet wird.
  • Den richtigen Kraftstoff baldmöglichst nachtanken.

Die häufigsten Ursachen von Falschtanken

  • Das Motorengeräusch zwischen Dieselmotor und Benzinmotor ist bei modernen Fahrzeugen kaum differenzierbar.
  • Kraftstoffsorten sind vielfältiger und die Bezeichnungen dadurch verwirrend.
  • Alle Zapfpistolen passen in jeden Tank.
  • Autofahrer sind zunehmend unachtsam – zum Beispiel aufgrund Eile und Stress.
  • Tankdeckel der Fahrzeuge sind unzureichend oder mangelhaft beschriftet.
 
Billig tanken mit billig-tanken.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.